Entspannt einziehen | wohnbehagen – Zimmerei und ökologischer Hausbau

Entspannt einziehen

Vom Erstkontakt bis zum Einzug

Welcher Grundriss passt zu meinem Leben? Was für ein Wohntyp bin ich? Wie möchte ich in Zukunft heizen? Nach einem Erstgespräch bei uns wissen Sie all diese Dinge ganz genau. Gemeinsam entdecken wir Ihre persönlichen Wohnwünsche und Wohngewohnheiten. Versprochen! Und wie es in puncto Holzbau dann weiter geht, erfahren Sie dabei natürlich ebenfalls.

Das Erstgespräch: Mit Vertrauen bauen

Entspannt Eiinziehen – wohnbehagen

Bei unseren Erstgesprächen stehen allein Sie im Mittelpunkt. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen ausführlich über Ihre Vorstellungen und Ideen vom Wohnen sprechen. So lassen sich gleich zu Beginn Ihre Wohnwünsche genau auf die geplanten Investitionen abstimmen. Aufgrund unserer Erfahrung beim Holzbau können wir Ihnen nach dem Erstgespräch direkt eine überschlägige aber dennoch detailliert aufgestellte Kosteneinschätzung mit auf den Weg geben. Natürlich erfahren Sie auch alles über unser ökologisches Holzbaukonzept und über den Ablauf Ihres möglichen Bauvorhabens. Gerne besuchen wir mit Ihnen ehemalige Bauherren im Münsterland, Rheinland oder Ruhrgebiet. Auf diese Weise können Sie sich gleich ein besseres Bild von unseren Häusern machen und eine unabhängige Meinung über unseren Betrieb einholen.

Von der Grundstücksuche über den Entwurf bis zum Bauantrag

Falls Sie noch ein Baugrundstück suchen, beraten wir Sie gezielt zur Grundstückswahl, zur Gebäudeausrichtung, über geltende Bauvorschriften und allgemein über die Tücken der Baugrundverhältnisse. Bei geplanten Anbauten oder Modernisierungen in der ökologischen Holzbauweise treffen wir uns natürlich auch gerne mit Ihnen vor Ort. Nach der Klärung aller Investitionsfragen, steht einer konkreten Planung nichts mehr im Wege. Sowohl für die individuelle Entwurfsplanung als auch für die Realisierung Ihres Bauvorhabens erhalten Sie von uns ein Festpreisangebot. Durch unsere Zusammenarbeit mit erfahrenen Architekten können wir Ihnen eine direkt auf den Holzbau abgestimmte Planung anbieten. Ausführung und Planung erhalten Sie so aus einer Hand, erfahrungsgemäß ist dies im gesamten Projektablauf beim ökologischen Holzbau für den Bauherrn von Vorteil.

In der Regel folgen weitere Gespräche: zur detaillierten Abstimmung des Raumkonzeptes und zur Anpassung des Bauablaufes. Wenn Ihre Wünsche in jeder Hinsicht erfüllt sind, beginnen wir mit der Ausarbeitung eines Vertrages. In diesem sind dann alle Angebote und Leistungen schriftlich fixiert. Im Anschluss erstellen wir den Bauantrag für Ihr Holzbauprojekt und leiten alle weiteren notwendigen Schritte ein, wie beispielsweise die Erstellung von Energienachweisen oder von statischen Berechnungen für Ihr Haus.

Ausführungs- und Bauzeitenplanung

Sobald die Baugenehmigung erteilt ist, beginnt beim ökologischen Holzbau die Phase der Ausführungsplanung. Die Planungsunterlagen inklusive aller relevanten Details stimmen wir mit Ihnen und den zusätzlich am Bau beteiligten Firmen ab. Für die Gewerke, die wir nicht selbst ausführen, arbeiten wir seit Jahren mit zuverlässigen Firmen aus unserem Netzwerk zusammen. Dadurch können wir für jedes Gewerk auf 2 bis 3 Firmen zurückgreifen und für Ihr spezielles Holzbauvorhaben einen genau passenden Betrieb auswählen. Dies garantiert einen reibungslosen Ablauf auf einem sehr hohen Qualitätsniveau. Nach Erhalt der Baugenehmigung legen wir die einzelnen Bauphasen zeitlich fest. In der Regel können Sie schon in 12 bis 16 Wochen in Ihr schlüsselfertiges Heim einziehen.

Entspannt Eiinziehen – wohnbehagen

Bauphase und Bauleitung: Ruckzuck zum Richtfest

Die Bauphase beginnt auch beim ökologischen Holzbau mit der Erstellung der Bodenplatte oder eines Kellers. Anschließend wird Ihr Haus in wenigen Tagen inklusive Dach und Fenster errichtet. Nach dem traditionellen Richtfest beginnen parallel die Fassaden- und Innenausbauarbeiten. Die Gefahr einer witterungsbedingten Durchfeuchtung des offen stehenden Gebäudes ist durch den hohen Vorfertigungsgrad der Holzbauelemente und aufgrund der extrem kurzen Bauzeit nahezu ausgeschlossen. Nach dem Richtfest kann der restliche Ausbau zügig voranschreiten.

Sämtliche Bemusterungen für den Innenausbau stimmen wir mit Ihnen während der Bauphase ab. So treffen Sie als Bauherr erst Ihre Auswahl, wenn Sie bereits ein konkretes Gefühl für den Charakter Ihres Holzhauses entwickelt haben.

Als Ihr persönlicher Ansprechpartner koordinieren und überwachen wir alle Arbeiten der verschiedenen Gewerke und aller Projektpartner. Gewünschte Eigenleistungen lassen sich beim ökologischen Holzbau problemlos in den Bauablauf einbinden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei einem Ausbauhaus immer fachlich zur Seite.

Damit Sie entspannt in Ihr ökologisches Holzhaus einziehen können, übernehmen wir die Endreinigung Ihres neuen Zuhauses. Zuvor führen wir aber noch einen Blower-Door-Test zur Überprüfung der Luftdichtigkeit Ihres Hauses durch. Durchweg erreichen wir dabei überdurchschnittlich gute Luftwechselraten gemäß Passivhausrichtlinien und garantieren Ihnen vertraglich einen n50-Wert von mindestens 1,0/h.

Auf Wunsch unterstützen wir Sie nach Ihrem Einzug gerne im Rahmen eines Wartungsvertrages. Zum Beispiel durch regelmäßige Einstellungen von Fenstern und Türen, Dachrinnenreinigungen oder jährliche Überprüfungen der Dach- und Fassadenelemente. Denn Ihr Wohlbefinden in einem Wohnbehagen-Haus liegt uns auch nach Abschluss aller Arbeiten am Herzen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter der Rubrik Allgemein auf unserer Seite Aktuelles.