Neuigkeiten | wohnbehagen – Zimmerei und ökologischer Hausbau

Neuigkeiten

Internes

Lehrstellen bei Wohnbehagen als Zimmerer/in und Bauzeichner/in für 2018!

Die beiden Stellen als Zimmerer/in  Azubi sind vergeben, wir freuen uns zwei junge Menschen gefunden zu haben, welche mit Liebe zum Holz bei uns arbeiten möchten. 

Auch im kommenden Jahr zum Sommer 2018 suchen wir Auszubildende als Zimmerer  und Bauzeichner, bewerbt euch, es lohnt sich! www.z-wie-zimmerer.de 

Wenn Ihr Interesse habt dann bewerbt euch bis zum 15. März 2018 unter:

Wohnbehagen GmbH & Co.KG, Hainbuchenstr. 19, in 48712 Gescher

Individuell Bauen | wohnbehagen – Zimmerei und ökologischer Hausbau

BAU-Infoabend am Donnerstag, 16. Februar 2017 um 19:00 h

Ein Haus zu bauen ist eine Entscheidung fürs Leben und eröffnet den Bauherren viele Möglichkeiten.

Unter anderem folgende Fragen möchten wir Ihnen an diesem Abend beantworten:

  • Wieviel Technik braucht mein Effizienzhaus oder Passivhaus ?
  • Welche Haustechnik passt zu mir? Wege und Möglichkeiten zur Entscheidung für unterschiedliche Heizungssysteme.
  • Welche Fördermittel gibt es aktuell, die ich nutzen kann?

Der Infoabend findet in unserem Büro, Hainbuchenstr. 19 in 48712 Gescher-Hochmoor statt.

Referenten:
Karl-Heinz Hüsing; SWB GmbH aus Herten
René Willnat; Holzbau wohnbehagen.
Ameldung telefonisch unter 02863 / 38 14 30, per E-Mail an dialog@wohnbehagen.eu oder unser Kontaktformular

nach den Herbstferien 2017 Schulpraktikum als Zimmerer / in

Du willst in deinen Herbstferien mal richtig was machen und könntest dich für eine Ausbildung als  Zimmermann begeistern?
Bei uns kannst du einen Einblick in den vielseitigen Beruf des Zimmerers bekommen. Den Beruf zeichnet der Umgang mit Naturbaustoffen und ein enormes Potential an Kreativität aus. Vom Carport bis hin zur Errichtung von energiesparenden Häusern lernst du alle handwerklichen Tätigkeiten.
Schreib einfach eine E-Mail an dialog@wohnbehagen.eu oder ruf uns unter der 02863/381430 an.

Bauherreninfoabend am Donnerstag, 3. November 2016 um 19:00 h

Ein Haus zu bauen ist eine Entscheidung fürs Leben und eröffnet den Bauherren viele Möglichkeiten.

Unter anderem folgende Fragen möchten wir Ihnen an diesem Abend beantworten:

  • Welchen Energiestandard soll / darf mein Haus haben?
  • Begriffe wie KFW-40 Haus, Effizienzhaus oder Passivhaus schwirren umher. Was ist nötig und was kann ich mit meinem geplanten Baubudget überhaupt sinnvoll umsetzen?
  • Welche Fördermittel gibt es aktuell, die ich nutzen kann?
  • Wem kann ich vertrauen, damit ich am Ende auch termingerecht in mein Wunschhaus einziehen kann?

Referenten:
Dipl. Ing. Silke Krajewski; Energieberaterin
Dipl. Ing. Ludger Möllers; Baugutachter
René Willnat; Holzbau wohnbehagen.
Ameldung telefonisch unter 02863 / 38 14 30 oder per E-Mail an dialog@wohnbehagen.eu

Erik von Lützau jetzt Zimmermann

Nach 3 Lehrjahren bei wohnbehagen hat Erik von Lützau seine Gesellenprüfung als Zimmerer erfolgreich bestanden. Beim gestrigen praktischen Teil hat er mit der Note 2+ sein Können unter Beweis gestellt. Wir gratulieren ihm zu diesem Erfolg und freuen uns heute Abend auf die Lossprechung in Münster.

10 Jahre wohnbehagen

Am letzten Samstag, den 18. Juni 2016 haben wir mit 95 Kunden, Handwerkern, 81-fünf-Kollegen, Lieferanten, Architekten, Fachingenieuren und Freunden ab 15 h auf dem Alten Hof Schoppmann in Nottuln-Darup gefeiert.

10-Seite001

Anlaß war das 10-jährige Bestehen unserer Fa.  wohnbehagen GmbH & Co. KG.

An der Jubiläumsfeier nahmen auch schon die Kundinnen oder Mitarbeiterinnen von Morgen teil.